Du bist hier: Start >Posts Tagged ‘Kartoffeln

Leichter Kartoffelsalat

Leichter Kartoffelsalat
Serves 3
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
20 min
Total Time
35 min
Prep Time
15 min
Cook Time
20 min
Total Time
35 min
Ingredients
  1. Kartoffeln
  2. 2 Frühlingszwiebeln
  3. 1/3 Dose Mais
  4. 1/3 Salatgurke
  5. 2 Tomaten
  6. Rucola
Für das Dressing
  1. 1/2 Becher Creme leicht
  2. 1/2 Becher Saure Sahne
  3. Senf
  4. etwas Maggi
  5. Spritzer Zitrone
  6. Paprikapulver, Salz, Pfeffer
  7. frische Kräuter nach Belieben (bei mir waren es Thymian & Rosmarin).
Instructions
  1. 1. Die Kartoffeln waschen und mit Schale kochen, dann in Scheiben oder Würfel schneiden (ich habe sie gleich roh in Scheiben geschnitten und im Dampfgarer gegart). Dann auskühlen lassen.
  2. 2. Für das Dressing in einer ausreichend großen Schüssel für den ganzen Salat alle Zutaten miteinander vermengen, dann mit Senf, Gewürzen und Kräutern abschmecken.
  3. 3. Anschließend das Gemüse schnippeln: dicke Gurkenscheiben vierteln, Tomaten in Stücke, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Mit dem Mais zur Soße geben und alles gut verrühren. Dann die abgekühlten Kartoffeln dazugeben und wieder vermengen.
  4. 4. Zum Schluss nochmal mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken, dann Rucola grob zupfen und nach Belieben auf den Salat geben und/oder untermengen.
Notes
  1. Durch das leichte Dressing ist dieser Kartoffelsalat sehr grün bzgl. der ED. 🙂
KüchenZauber http://www.kleine-seiten.de/

Tags: , , ,

Facebook

Barbecue-Hähnchen mit Ofenkartoffeln

Barbecue-Hähnchen mit Ofenkartoffeln
Serves 4
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
1 hr
Total Time
1 hr 20 min
Prep Time
20 min
Cook Time
1 hr
Total Time
1 hr 20 min
Ingredients
  1. 5 EL Tomatenketchup
  2. 2 EL Honig
  3. 6 EL Öl
  4. 3 EL Sojasauce
  5. 3 EL Chilisauce
  6. 4 Hühnerbrüste oder Hühnerkeulen
  7. 750 g Kartoffeln
  8. 2 Zwiebeln
  9. 2 Knoblauchzehen
  10. Rosmarin, Thymian
  11. 2 EL Olivenöl
  12. 400 ml Geflügelfond oder Brühe
  13. Tomaten nach Belieben
  14. Thymian
Instructions
  1. 1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen, Kartoffeln in Spalten schneiden.
  2. 2. Ketchup, Honig, Öl, Sojasauce und Chilisauce zusammen kurz aufkochen. Dann die Geflügelteile in eine Form legen und mit der heißen Sauce bestreichen. Die Zwischenräume mit den Kartoffelspalten füllen. Dann Knoblauchwürfel, Zwiebelringe und Kräuter ebenfalls locker um das Fleisch herum verteilen und mit dem Öl beträufeln.
  3. 3. Die Form in den Ofen stellen und alles für ca. 60 Minuten garen. Nach und nach die Brühe angießen (zwischen 200 und 400 ml) und das Fleisch immer wieder mit der restlichen Sauce bestreichen. In den letzten 15 Min. können noch mit ganze Tomaten mitgegart werden (Tipp: mit Thymian würzen).
Notes
  1. ED ist grün!
KüchenZauber http://www.kleine-seiten.de/

Tags: ,

Facebook

Gemüseeintopf

Gemüseeintopf
Serves 4
Write a review
Print
Prep Time
30 min
Total Time
30 min
Prep Time
30 min
Total Time
30 min
Ingredients
  1. 2 rote Zwiebeln
  2. 600 g Kartoffeln
  3. 500 g Karotten
  4. 2 Kohlrabi
  5. 1 EL Olivenöl
  6. 1 Liter gekörnte Brühe
  7. Salz, Pfeffer
  8. 300 ml Milch
  9. 4 Geflügelwiener (optional)
  10. 125 g geräucherten, mageren Speck (optional)
  11. gehackte Petersilie
Instructions
  1. 1. Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und waschen. Die Karotten waschen, Kohlrabi schälen und alles würfeln.
  2. 2. Die Zwiebelringe in Olivenöl glasig dünsten. Das übrige Gemüse dazu geben, ebenfalls andünsten. Dann die Brühe angießen. Den Eintopf mit Salz (sehr gut geeignet ist auch Selleriesalz) und Pfeffer würzen und etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  3. 3. Zum Schluss die Milch unterrühren, nicht mehr kochen lassen. Die Würstchen in den Eintopf geben und darin erwärmen. Mit Petersilie abschmecken und genießen.
Notes
  1. Auch geeignet sind Sellerie, grüne Bohnen, etwas Kohl, Tomatenstücke, Lauch,......
KüchenZauber http://www.kleine-seiten.de/

Tags: ,

Facebook