Du bist hier: Start > Allgemein, Vegetarisch > Veggie-Frikadellen

Veggie-Frikadellen

Veggie-Frikadellen
Serves 3
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
20 min
Total Time
50 min
Prep Time
20 min
Cook Time
20 min
Total Time
50 min
Ingredients
  1. 150 g Reis
  2. 2 Eier
  3. 2 Möhren
  4. 2 Zwiebeln
  5. Semmelbrösel
  6. Pfeffer, Salz
  7. 3 EL Kräuter TK-Mischung oder frisch
  8. 150 g Käse (z.B. Emmentaler)
  9. 2 EL gekörnte Gemüsebrühe
Instructions
  1. 1. Reis abmessen und die doppelte Menge Wasser dazu, dann gut 2 EL Brühe hineingeben und 15 Minuten kochen. Er sollte dann noch etwas "al dente" sein. Reis abgießen und abkühlen lassen. Der Reis sollte schon schön würzig und abgekühlt sein (sonst schmilz der Käse gleich).
  2. 2. Käse raspeln oder geraspelten nehmen. Die Möhren putzen und raspeln, die Zwiebeln in feine Würfel schneiden.
  3. 3. Reis, Käse, Möhren, Zwiebeln und die zwei Eier miteinander verrühren. Reichlich Pfeffer, das Salz und die Kräuter einrühren. Nun Semmelbrösel einrühren, bis die Masse etwas Konsistenz hat. Dann für etwa 15 Min quellen lassen.
  4. 4. Jetzt prüfen, ob die Masse unter Druck in den Händen zu einer Frikadelle geformt werden kann. Wenn ja, wird sie anschließend noch leicht in Semmelbrösel gewälzt. In etwas Olivenöl bei geringer Hitze vorsichtig von beiden Seiten goldbraun braten. Nach dem Braten auf einem Küchenkrepp das Fett abtropfen lassen.
Notes
  1. ED ist 1,7 (berechnet ohne Brösel und mit Emmentaler) - aber die kann man mit Lightkäse schon noch etwas drücken. Dazu schmeckt ein frischer Salat ohnehin am besten. 🙂
KüchenZauber http://www.kleine-seiten.de/

Tags: ,

Facebook

Comments are closed.